ÜBER UNS

Wir sind ein halb österreichisches, halb katalanisches Theaterkollektiv mit Hintergrund aus den Bereichen Clown, physical theatre, Tanz, Text und street arts. Außerdem tragen wir Erfahrungen aus Literaturwissenschaft, Linguistik, Kulturwissenschaft, Medizin und Personalwirtschaft zusammen, die in die künstlerischen und organisatorischen Prozesse einfließen.

Seit "Zwischen den Tassen", unserem ersten gemeinsamen Projekt, teilen wir vor allem die Leidenschaft, den öffentlichen Raum als Filmkulisse für ein transversales Theater zu denken, für das wir ständig nach einer Form der Dramaturgie suchen, die es uns erlaubt, Überraschungen zu begrüßen und Menschen zu erreichen. Wir mögen den Gedanken, mit unseren Projekten die Lust am Spielen, Fantasieren und Denken anzuregen und passiv-konsumierende Publikumsmodelle zu hinterfragen.

                                        Core team

 

Alina Stockinger

Ideologe, Schöpfer, Schauspielerin

Alina sucht gerne nach dem Weg abseits der Wegweiser. Im Leben, in Gedanken, in der Kunst. An den Gabelungen grübelt sie lange. Sie liebt Metaebenen, Wortspiele und Interferenzen (aber icht die von Frequenzen). Als Nachteule in kreativen Angelegenheiten, lässt sie sich den Weg besonders gerne von Sternen mit schwedische Nachnamen, wie zum Beispiel W. Anderson und J. Winterson, leuchten.

Daniela Poch Paz

Ideologe, Schöpfer, Schauspielerin

Daniela genießt es die Untertöne zu finden, die die Zuschauer dann erkennen, wenn sie wieder nach Hause kommen. Sie umkreist eine Idee dreihundert Mal, um wieder an den Ausgangspunkt zu gelangen, an dem sie bemerkt: „Wir sind dort, wo wir begonnen haben, aber es ist anders.“ Sie versorgt uns mit Gegenargumenten, Komplettanalysen, Prophezeiungen, Details und Bob Dylan 24/7.

Josep Cosials

Ideologe, Schöpfer, Schauspielerin

Josep gehört zu denen, die die Welt verändern wollen. Er lacht zeitverzögert. Ihn begeistert Theater, das sich bewegt und das etwas bewegt; Theater, das überrascht und sich überraschen lässt; Theater, das Perspektiven inkludiert und eröffnet. Er würzt die Arbeit mit Prisen absurden Humors. Coaching, Excels, Süßes, Kaffee, Lachen, Ruhe, Karma und Singen.
 

Jordi Solé Andrés

Ideologe, Schöpfer, Schauspielerin

Jordi ist auf diese Welt gekommen um Spaß zu haben und dafür ist er bereit die verwunderlichsten Ecken, die wahnsinnigsten Objekte und die sympathischsten Personen zu suchen, um gemeinsam lachen zu können. Hinter seinem Flow versteckt sich ein Brunnen der Unschuld, ein Fenster der Unsicherheit und ein Weg in Richtung Liebe.

Arnau Vinós

Künstlerischer und ausführender Produzent

Arnau is an actor who has stepped on (and in a few cases, performed too) the main stages of the country. He considers himself a humanist. He likes to read, write, comment, organize, eat and breathe. He was once told that he had to be more productive, so he became a producer… a theatre producer. He became an Eléctrico to increase the madness.

Judit Martínez

Management und Kommunikation

Judit tiene los ojos muy abiertos para observar todo lo que pasa y aprender del mundo con humor y amor. Le encanta el teatro, tanto como las croquetas, y sueña con un mundo donde ambas cosas se puedan disfrutar a la vez. Siempre lo lleva todo apuntado, porque sería un gran desperdicio perder cualquiera de sus disparatadas ideas. Confía mucho en la tecnología, para bien, y para mal. 

                                     Reisebegleiter

 

Lilli-Marie Mendel

Als unbändiger, wilder Freigeist lässt sie sich ungern in einer Schublade stecken und verwirft mit Leichigkeit Ideen, um die Dinge wieder neu zu betrachten. Inspiration holt sie sich von überall her. Mit ihrer verspielten, fantasievollen Art, fühlt sie sich als das Kind unter den anderen.

Sergi Estebanell

Sergi ist ein Träumer. Er mochte es nie, zu lange zu Hause zu sein und stellt sich den Straßenalltag gern als Actionfilm vor. Sein Terrain ist die Zukunft und er liebt neue Herausforderungen. Er liebt es seine Fühler auszudrecken, zu lachen, Regie zu führen und Neues zu entdecken. Wenn er falsch liegt, schlägt er einfach einen neuen Weg ein. Visionen und Revisionen. Unser heißgeliebter Coach.

Sergis Website

Víctor Gracia

Wenn er nicht mit dem Rad unterwegs ist, kommt Victor mit dem Zug aus Valencia zu den elektrischen Treffen in Barcelona. Seine Nachrichten enden normalerweise mit drei Gedankenpunkten oder verliebten Emoticons. Auch seinem Nachnamen macht er alle Ehre (gracia=Grazie); er bringt uns zum Schmunzeln, ja, besonders wenn er gute Nachrichten mitzuteilen hat. Er meint, die Zusammenarbeit mit Eléctrico 28 hätte frischen Wind in sein Leben gebracht und ihn dazu bewegt, sein Haar jetzt offen zu tragen.

Ana Redi-Milatovic

Ana liebt das Fantasievolle, das Bildhafte, und vor allem das Humorvolle, das gleichzeitig ihr Sprachrohr ist und ihr hilft das Leben und ihre Emotionen zu verstehen. Immer wieder aufs Neue ist sie von Orten und Menschen fasziniert und genießt das Eintauchen in neue Umgebungen, sowie das Wiederentdecken bereits bekannter. Die umwerfendsten Ideen erscheinen ihr oftmals am stillen Örtchen.

              Künstlerinnen, mit denen wir oft & gerne zusammenarbeiten

Claudia Mirambell, Dancer

Ana Claramonte, Actress

Jakob Rüdisser, Musicien & Composer

Carlos Parra, Sound engineer & Musician

Mario PatiñoSound engineer & Musician

Siruan Darbandi, Actor & Musician

Katrina Günther, Illustrator & Communication Design

Caroline Haberl, Custom builder

Sarah Sternat, Custom builder

Lisa Peer, Filmmaker & Cinema Director

Nikola Milatovic, Photographer

Raul Moreno, Filmmaker & Video Edition

Max Schade, Architect