Sosamma in Oberzeiring

Sosamma in Oberzeiring wurde als Eröffnungsstück für die Werkstatt 2.16, das Festival der Uraufführungen, kreiert. Das Ergebnis war ein einstündiger Spaziergang durch Oberzeiring, bei dem die vielfältigen Stimmen und Klänge des multikulturellen Frauenchors Sosamma aus Graz das Publikum durch die Straßen, Wege und Hotspots der weststeirischen Marktgemeinde führten. Die Erzählerfigur - ein alteingesesser Oberzeiringer – versorgte das Publikum zusätzlich mit Geschichten über die Orte, an denen vorbeispaziert wurde. Die BewohnerInnen Oberzeirings blieben ebenso wenig von seinem Gemisch aus Fakten und Fiktionen verschont. Auch wusste er das Phänomen der Frauen zu erklären, die an den gewöhnlichsten und ungewöhnlichsten Orte erschienen, um ihre Geschichten zu singen.

Das Konzept hinter diesem ersten Versuch des Sosamma-Chors im öffentlichen Raum zu arbeiten, ist die gegenseitige Beeinflussung von Liedern und Spielorten. Dadurch entstanden Szenen, die Geschichten über Vergangenes, Zukünftiges, das Hier und Jetzt, oder gänzlich Fantastisches erzählten. Dem Publikum wurden dadurch verschiedenste Perspektiven auf die Umgebung eröffnet und es begab sich auf einen Spaziergang der Vielfalt, der Wahrnehmung, des Nebeneinanders und des Miteinanders. Neben dem musikalischen Konzept des Chors, waren Humor und eine bildstarke poetische Darstellung die wichtigsten Zutaten in der Umsetzung.

Spezieller Dank gilt dem Kinderchor der NMS Oberzeiring, unter der Leitung von Christa Spiegel, und dem Oberzeiringer Familienchor, unter der Leitung von Ewald Dörflinger, sowie Peter Faßhuber und seinem Team für die großartige Unterstützung.

Konzept, künstlerische und organisatorische Leitung: Ana Redi-Milatovic

Musikalisches Konzept und musikalische Leitung: Vesna Petkovic

Erzähler: Matthias Ohner

Sosamma Chorsängerinnen: Vesna Petkovic, Gerda Jaritz, Burgi Jaritz, Karin Schmied-Schimeczek, Karin Schagerl, Stephanie Liebmann, Katharina Grilj, Eva Buchinger, Annalena Trummer, Nora Winkler, Karoline Türk, Adida Opresnik, Michaela Handke

Musiker: Vladimir Vesic, Sasenko Prolic

Künstlerische Beratung: Alina Stockinge

Produktion: Eléctrico 28

Fotos Sosamma Oberzeiring: muzungu, Jakob

 

IMG_4001 1000pxIMG_4001 1000px