Sternstunden von Feldbach

 

Dank an: 

Markus Moser für seine Unterstützung, und die Überraschungsfeiern der etwas anderen Art in den historischen Gemäuern des Taborkellers

Anna Peckl, jüngste und treueste Weise, die uns in einem Klassenzimmer des Feldbacher Oberstufengymnasiums fürs Leben dazuzulernen hat lassen

Angelina Matzer aus dem Blue Turtle deren Frisierkunst und Engagement alle Erwartungen übertroffen hat und Kathrin Riegerbauer, die uns jedes Mal wohlwollend empfangen hat

Andreas Stern und Rainer Böhm von Schlichtbarock, die uns ihren zauberhaften Garten frei zur Verfügung gestellt haben

die Familie Hödl-Kaplan, die uns mitreißende Szenen auf ihrer Kegelbahn ermöglicht hat

das Team und die Inhaber des traditionsreichen Café Pfister, in dem wir das zur Ruhe kommen nicht nur vorgespielt haben

die Handwerker, die uns in einer öffentlichen Garage ein speziell angepasstes Separee konstruiert haben

die Polizisten, die ein potentielles Verkehrschaos verhinderten

Familie Pfeiler die uns die Tage vor Ort mit viel Herzlichkeit, Gemütlichkeit, Köstlichkeiten und dem besten Sekt verwöhnten

Jürgen Puntigam für den charmanten Ticketverkauf, den Kampf um die Parkplätze am Hauptplatz, und dafür, dass er die ganze Gegend in und um Feldbach auf der Suche nach einer alten Antenne abgefahren ist

Karl Pein, dessen Büro wir, in seiner Abwesenheit, belagern durften

Michael Mehsner und Andrea Meyer für die Einladung, die großartige Vorarbeit für die Routen des Publikums, die allgemeine Organisation und großzügige Gastfreundschaft 

ein Extradank an Michael Mehsner für den spektakulären Transportdienst zu Anfang jedes Auftritts

an Rudi, Stefan, Gernot und das restliche Team der AV-Medienstelle

 

Feldbacher Sommerspiele

Feldbach, Austria

9. und 10. August 2018 (3 Vorstellungen)

Team: Alina, Lilli, Daniela, Josep, Ana, Jakob

Wise: Markus Moser, Anna Peckl

Herstory: Mona Kospach

Stefan Zweig: Josef Hader

Management in situ: Andrea Meyer, Michael Mehsner and Ana Redi-Milatovic

Outside eye: Ana Redi-Milatovic